Stellenausschreibung

Mir sueche genau di…!

Wir sind auf der Suche nach motivierten Leuten, welche unserem Ballsportverein wieder „neues Leben“ einbringen.
Für Sportarten und Ideen sind wir offen. Etwas in Richtung Kickpower, Aerobic, M.A.X. etc. wäre cool.

Wir trainieren wöchentlich in der Mehrzweckhalle in Oberbalm.

Wenn du Interesse hast, dein Wissen und deine Motivation weiter zu geben, dann melde dich bei mir (Sekretariat Fabienne Wyss)

mit sportlichen Grüssen Fabienne

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Stellenausschreibung

  1. Sophie Winzenried sagt:

    Liebe Mitarbeitende des Ballsportvereins Oberbalm,

    Ich wollte mich bei Ihnen erkundigen, bezüglich eines neuen Sportangebot.
    Gerne würde ich ein Polysportangebot (Fokus Ballsport, insbesondere Fussball) für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 – 30 Jahre 1 bis 2 x pro Woche abends à jeweils ca. 2h organisieren. Die Idee wäre, die Möglichkeit eines Plausch-Trainings für alle, die Freude an Ballsportarten haben und gerne gemeinsame Zeit mit anderen Gleichaltrigen der Gemeinde Oberbalm verbringen möchten. Bezüglich des Ablaufs des Trainings habe ich mir ca. eine halbe Stunde Einwärmen/Krafttraining/Theorie und der Rest der Zeit dann fürs Spielen vorgestellt.

    Zu meiner Person: Mein Name ist Sophie Winzenried, ich bin 20 Jahre alt und wohne in der Nähe von Borisried. Ich habe lange Fußball in verschiedenen Vereinen gespielt, aber immer amateur-mässig. Weiter habe ich gute Basiskenntnisse im Volleyball, Federball, Handball, Unihockey und Basketball. Bis jetzt habe ich noch nie ein Sporttraining geleitet, war aber als Pfadileiterin tätig.
    Zusätzlich habe ich den Nothelferkurs.

    Wäre ein Angebot in diese Richtung realisierbar?
    So könnten Sie mich bei Interesse kontaktieren:
    Mobil: 076 281 14 97
    Festnetz: 031 849 32 24
    e-Mail: sophie.winzenried@bluewin.ch

    Ich freue mich, von Ihnen zu hören.
    Ganz liebe Grüsse,
    Sophie Winzenried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert