Neue Massnahmen im Zusammenhang mit Covid 19 und Schutzkonzept gültig ab 3.12.21

Liebe Ballsportfreunde,

der Bundesrat hat neue Massnahmen beschlossen, welche auch uns betreffen:

Für den Ballsportverein bedeutet das folgendes: sportliche Aktivitäten dürfen ohne Masken erfolgen, wenn 2 G (Geimpft oder Genesen) mit dem Zertifikat nachgewiesen werden kann.

Der Vorstand des BSV vertraut darauf, dass sich nur noch 2 G Personen sportlich betätigen. Wir appellieren an eure Selbstverantwortung und den Respekt gegenüber den Sportsfreunden.

Wir verzichten auf eine Kontrolle der Zertifikate, behalten uns jedoch Stichproben vor. Sollten es Zuwiderhandlungen (Verletzung von 2G) kommen, werden diese Personen angezeigt und haben mit einer Busse zu rechnen. Das Schutzkonzept ist ebenfalls einzuhalten – u.a. die Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung der Infektionsketten; siehe Beilage

Die Gemeinde verzichtet auf die Schliessung der Mehrzweckhalle. Die kann ganz normal benutzt werden. Die Weihnachtsferien sind vom 24.12.21 bis 9.1.22. In dieser Zeit ist die Halle geschlossen.

Wir hoffen, dass wir mit diesem Vorschlag das Richtige tun!

Wir wünschen euch frohe Festtage und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr; in der Hoffnung, dass im 2022 wieder Normalität einziehen darf.

Der Vorstand BSVO

Hier findet Ihr das aktualisierte Schutzkonzept:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.